Vertikalbrecher BD

Unsere Vertikalbrecher für Kieswerke und Steinbruchunternehmen überzeugen mit einer Leistung von 50 – 250 Tonnen pro Stunde, bei einer Aufgabestückgröße von 0 – 45 mm.

Ein sehr einfaches Brechprinzip

Die Beschickung des Brechers erfolgt von oben. Der senkrechte Materialstrom wird über einen Verteiler-Kegel auf die Mitte des Rotors geleitet. Durch die hohe Rotorgeschwindigkeit wird der Materialstrom
auf das Materialbett des inneren Maschinengehäuses geschleudert.
Neben dem primären Prallzerkleinerungseffekt ergibt sich ein sekundärer Zerkleinerungseffekt durch Roll- und Reibarbeit. Beide Zerkleinerungs-
effekte bedingen ein hohes Maß an Feinkornprodukt (< 5 mm) bei gleichzeitiger hoher Kubizität.

Hohe Kubizitätswerte

Kubizieren ist die Hauptanwendung dieses Brechers. Mögliche Aufgabestückgröße bis 60 mm. Der Vertikalbrecher BD kann mit allen Materialtypen beschickt werden.

Niedrige Einbaukosten

Das Untergestell sowie die Einlaufrutsche sind sehr einfach dadurch läßt sich der Brecher kosteneffizient einbauen und in Betrieb nehmen.

Geringe und leichte Wartung

In unserer Werkstatt können wir jederzeit Brechversuche durchführen, um die Maschinengröße genau definieren zu können.

Querschnitt des Brechers

  1. Leichter Materialablauf durch zwei senkrechte Rutschen beiderseits der Riemenscheibe
  2. Zugangsfreie Schleißteile durch Sichttüren und drehbare Einlaufrutsche
  3. Stabile und einfache Antriebsmechanik des Rotors dank 3 Rollenlagern
  4. Ausgleich des Verschleißes der Aufgabenmanschette durch eine Höhen-verstellvorrichtung.
  5. Die Auftragsschweißung des Rotors ist durch Schutzstäbe geschützt.
  6. Die gleichartigen wichtigsten Schleißteile für alle Geräte der Baureihe.

Leistung die Überzeugt

TYP ⌀ Rotor Verarbeitungsgeschwindigkeit Motorleistung Gesamtgewicht Produktionsleistung
BD 8
800 mm
50 - 65 m / s
55 - 132 kW
3 500 kg
50 - 125 T / H
BD 10
1 000 mm
50 - 65 m / s
160 kW
4 700 kg
80 - 160 T / H
BD 12
1 200 mm
50 - 65 m / s
180 - 220 kW
6 300 kg
120 - 260 T / H

Maßzeichnung

Bald können Sie hier die genauen Maßzeichnungen unserer Maschine nachlesen